/

Theaterprojekt

Improvisationstheater macht Spaß und bringt neue Erfahrungen.

Eine Woche lang probierten Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule spielerisch neue Rollen und Umgangsformen aus. Fachliche Anleitung erhielten sie durch das Theater RequiSit, das in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin Peggy Hoffmann die Projektwoche durchführte.

Dabei verbanden sie "Elemente aus dem Improvisationstheater mit glaubwürdigen Erfahrungen und pädagogischen Methoden zur individuellen Persönlichkeitsstärkung und Suchtprävention.", so das Konzept von RequiSiT.

Krönender Abschluss war am 1. Dezember 2017 die Aufführung im Saal des Rathauses Kriftel, wo die Schülerinnen und Schüler viel Beifall von Eltern und Freunden erhielten.

Text: Katja Pohl   Foto: Peggy Hoffmann

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind deaktiviert