/

Bienvenue! FranceMobil zu Gast bei uns.

FranceMobil, das kleine französische Kulturinstitut auf Rädern, zu Gast im Fremdsprachensekretariat der Konrad-Adenauer-Schule.

Französische Landeskunde, französische Musik oder auch Informationen über die Verbreitung der französischen Sprache – all dies vermitteln die Lektoren, die für FranceMobil an hessischen Schulen unterwegs sind.

Frau Fanette Bossuyt aus Lille (F) hat unsere beiden Klassen der zweijährigen höheren Berufsfachschule für Fremdsprachensekretariat besucht und die jungen Lernenden durch besondere Übungsformen für die französische Sprache begeistern können.

Zum zweiten Male hat die junge Assistentin, die am Institut Français in Mainz arbeitet, eine berufliche Schule besucht, um die französische Sprache in spielerischer Weise berufsbezogen zu vermitteln. Die Auszubildenden im ersten und zweiten Ausbildungsjahr haben u. a. Bewerbungsgespräche geführt, kurze Texte vom Französischen ins Deutsche übertragen (Sprachmittlungsübungen), Hörverständnisübungen durchgeführt und sich spielerisch über deutsche und französische Unternehmen in beiden Ländern informiert. Diese Form des Sprachlernens ist bei den jungen Leuten sehr positiv angekommen und die 90 Minuten Unterricht vergingen wie im Fluge.

Das Programm FranceMobil existiert seit 2002 und wurde von der Robert Bosch Stiftung und der französischen Botschaft ins Leben gerufen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind deaktiviert