/

Cambridge-Sprachzertifikat Englisch

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts bietet die Konrad-Adenauer-Schule die Möglichkeit an, dass Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule im Jahrgang 12 das Cambridge Sprachzertifikat im Bereich „Business English“ erwerben können. Seit September 2020 ist die Konrad-Adenauer-Schule zudem offizielles Cambridge Testzentrum.

Viel mehr als ein Sprachnachweis. Das Cambridge Sprachzertifikat erhöht nicht nur die Einstellungschancen in der Arbeitswelt, sondern eröffnet eine ganze Reihe von Möglichkeiten. So ist das Cambridge Sprachzertifikat bei über 13000 Universitäten und Institutionen weltweit akzeptiert (Stand 2020) und erleichtert somit das Studieren im Ausland, ein Auslandsjahr als Au Pair zu absolvieren oder Praktika bei internationalen Unternehmen und Organisationen zu erhalten. An vielen Universitäten des Commonwealth ist ein Sprachnachweis in der englischen Sprache sogar zwingend nötig um aufgenommen zu werden. Und das beste daran: Das Cambridge Sprachzertifikat ist ein Leben lang gültig.

Der Unterricht findet einmal pro Woche zweistündig im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts statt. Es werden regulär zwei Klausuren im Schuljahr geschrieben und wer möchte, kann sich anschließend zur kostenpflichtigen Cambridge-Prüfung anmelden. Als Vorbereitung und Lehrbuch benutzt die KAS das offizielle Lehrwerk der Cambridge University Press. Bei Interesse oder Fragen können Sie sich an den Cambridge-Koordinator Christian Schmidt wenden.