/

Besuch beim Institut Français

Die Klasse 11 Fremdsprachensekretariat freut sich über ihre erfolgreiche Teilnahme an dem Programm „France und Sense“ in französischer Sprache.

Bei ihrem Besuch des Mainzer Institut Français konnten die Schülerinnen und Schüler in spielerischer Form ihre Französischkenntnisse anwenden und dabei ihr Wissen über Frankreich erweitern. Zu dem Programm „France und Sense“ gehörten ein Dominospiel mit Bildern und Informationen über Frankreich, französische Musik, wobei Städtenamen herausgehört und anschließend auf einer Landkarte zugeordnet wurden, das blinde Ertasten und Beschreiben von Gegenständen und passend zum Thema Sinne das Kosten und Benennen typischer Lebensmittel. „Es war so abwechslungsreich, dass wir die Zeit nicht bemerkt haben.“, so das Fazit einer Schülerin.

Text: Katja Pohl

Bild: Christine Chaliès

Print Friendly, PDF & Email

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben